Praktikum Weltraumthermalsimulation

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Umfang4 SWS
SemesterWintersemester 2018/19
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Beschreibung

Im Praktikum werden die Grundlagen der Wärmeübertragung im Weltraum, der Thermalkontrolle von Raumfahrzeugen, der Thermalmodellierung und Thermalanalyse vermittelt. Hauptaugenmerk ist die Anwendung der professionellen Thermalsoftware ESATAN TMS, die in der Raumfahrtindustrie häufig verwendet wird. Anhand des Fallbeispiels eines CubeSat-Modells soll das thermische Verhalten für verschiedene Anwendungsfälle mithilfe von ESATAN TMS simuliert und analysiert werden. Die Ergebnisse der Thermalanalyse werden anschließend in Thermal-Vakuum Tests validiert. Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Thermal-Vakuum Tests wird von den Studenten im Labor durchgeführt. Am Ende des Praktikums findet eine schriftliche Prüfung (30 min) statt. The practical course covers the basics of heat transfer in space, spacecraft thermal control, thermal modeling and thermal analysis. The main topic is the application of the professional thermal software ESATAN TMS. The students use this software to create a thermal model of a CubeSat and to predict temperatures by performing a thermal analysis. The results of the analysis are then validated in thermal-vacuum test with a real mockup of the satellite. The tests are conducted in the laboratory and the results are used to correlate the simulation model. At the end of the course there will be a written exam (30 min).

Lehr- und Lernmethoden

- Teilweise Gruppenarbeit in 2er-Gruppen - Labor

Studien-, Prüfungsleistung

schriftliche Prüfung am Ende des Praktikums (30 min)

Links